Mehrfamilienhaus

In Emmendingen

Bereits von ImXpert vermarktet

Angenehme, gehobene Wohnlage im Norden der Stadt

Die BR Wohnkonzepte GmbH errichtet in der Kreisstadt Emmendingen ein Mehrfamilienwohnhaus mit insgesamt neun Wohneinheiten. Das Projekt zeichnet sich durch eine ansprechende Architektur sowie ein durchdachtes und detailliertes Wohnkonzept aus. Das Mehrfamilienwohnhaus wird in angenehmer und gehobener Wohnlage im Norden der Stadt Emmendingen errichtet.

Durch die besondere Lage am Hang genießen die neuen Bewohner einen einzigartigen Ausblick ins Grüne. Trotz der ländlichen Atmosphäre dieses Stadtgebietes sind der Bahnhof und die Innenstadt mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten gut zu Fuß und in wenigen Minuten auch mit dem Fahrrad zu erreichen.

Barrierefreie Gestaltung

Durch die barrierefreie Erschließung und Gestaltung der Wohnungen ist eine Nutzung des Objektes in jeder Lebenslage problemlos möglich.

In der Ausführung bedeutet dies unter anderem, dass
alle Geschosse und Wohnungen sind mit dem Aufzug erreichbar sind,
nur geradläufige Treppen (bzw. mit Zwischenpodest) ausgeführt werden,
die Bäder über bodengleiche Duschen verfügen
die Terrassen/Balkone/Dachterrassen durch schwellenlose, bodentiefe Fenster/Türen erreichbar sind

Hoher Komfort mit niedrigen Heizkosten

Die Wärmeerzeugung erfolgt durch eine Wärmepumpe, welche mit einer Gastherme unterstützt wird. Diese Wärmeerzeugung ist eine zukunftssichere und wegweisende Energiequelle. Die Wärmeverteilung wird über eine Flächenheizung (Fußbodenheizung) realisiert. Diese Heizungsart kombiniert einerseits einen hohen Komfort mit niedrigen Heizkosten und bietet andererseits, durch das Einsparen sämtlicher Heizkörper, eine hohe Flexibilität bei der Möblierung.

Das gesamte Gebäude wird als KFW 55 Wohnhaus erstellt. Neben einem besonders günstigen Kredit und einem Tilgungszuschuss von bis zu 5.000 € durch die KFW-Bank, sichert dies in Zukunft auch einen konstant niedrigen Energieverbrauch.

Die besondere Lage am Hang eröffnet den neuen Bewohnern einen einzigartigen Ausblick ins Grüne.

Die Lage

Die Große Kreisstadt Emmendingen liegt etwa 17 km entfernt von Freiburg und ist mit ca. 28.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Breisgau. Charakteristisch für die sympathische Stadt am Nordrand der Kulturlandschaft Breisgau sind die zahlreichen Straßencafés entlang der gepflasterten Fußgängerzone, die malerischen Fachwerkhäuser und die kleinen Bäche.

Emmendingen bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie und – durch die Nähe zu Freiburg – ein umfangreiches kulturelles Angebot. Darüber hinaus besitzt Emmendingen ein flächendeckendes Spektrum an Kinderbetreuungs- und Bildungsangeboten. Verkehrstechnisch ist Emmendingen über einen unmittelbaren Anschluss an die Bundestraße 3 und die Anschlussstellen Teningen, Riegel und Freiburg Nord an die Bundesautobahn 5 angebunden. Durch die Omnibusverbindungen sowie den zentral gelegenen Bahnhof sowie zwei weitere Haltepunkte verfügt Emmendingen über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz.